Zurück zum Blog

Piwik PRO vs Adobe Analytics: Treffen Sie die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen

Analytics

Geschrieben von ,

Veröffentlicht March 25, 2020 Aktualisiert April 9, 2020

Piwik PRO vs Adobe Analytics: Treffen Sie die beste Entscheidung für Ihr Unternehmen

Die Auswahl der richtigen Analytics-Software richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Anforderungen Ihres Unternehmens. Die Branche, in der Sie arbeiten, und die Art der Daten, die Sie sammeln, bestimmen diese Anforderungen. Wenn Sie dem Datenschutz, der Sicherheit oder einem zuverlässigen Support Priorität einräumen, sind Ihre Webanalyse-Optionen möglicherweise begrenzt.

Unter Berücksichtigung dieser und vieler weiterer Anforderungen vergleichen wir verschiedene Funktionen von Adobe Analytics und Piwik PRO, damit Sie einen Überblick über die Unterschiede erhalten. Am Ende dieses Beitrags werden Sie hoffentlich eine bessere Vorstellung davon haben, welches Produkt für Ihr Unternehmen das richtige ist.

Piwik PRO und Adobe Analytics – Hintergründe zu den Unternehmen

Piwik PRO bietet seit 2013 eine datenschutzzentrierte Analytics-Plattform. Das Produkt umfasst eine Vielzahl von Funktionen: 100 %iger Datenbesitz, Tracking auf Benutzerebene, On-site Retargeting, benutzerdefinierte Reports und vieles mehr. Sie können es in einer sicheren Cloud oder On-premises bereitstellen, wobei beide Optionen die volle Kontrolle über die eigenen Daten geben. Im Jahr 2018 wurde das rasche Wachstum des Unternehmens im Deloitte-Ranking der 50 am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Mitteleuropa anerkannt.

Im Jahr 2009 erwarb Adobe das in Utah ansässige Online-Marketing- und Web Analytics-Unternehmen Omniture. Mit diesem Schritt wurde Adobe Analytics gegründet. Seitdem haben sie weitere Akquisitionen getätigt und damit nicht nur die Adobe Marketing Cloud, sondern auch ihren Ruf und ihre Beliebtheit als robustes Analysewerkzeug aufgebaut.

Die Lösung ist bekannt für die Handhabung großer Datensätze und die Erstellung nützlicher Reports und Visualisierungen. Die Möglichkeit der Integration mit anderen Adobe-Produkten innerhalb der Marketing-Cloud erhöht den Wert ihres Angebots.

Der große Web Analytics Anbieter Vergleich

Vergleichen Sie die Key-Features und das Leistungsspektrum von Piwik PRO mit Google Analytics 360, Adobe Analytics, Webtrends und etracker

Zum kostenlosen Web Analytics Vergleich

Überlegungen, bevor Sie Ihre Wahl treffen

Der erste und wichtigste Schritt ist die Ermittlung Ihrer Bedürfnisse. Denken Sie über diese Fragen nicht nur an sich selbst, sondern auch an Ihr Team, Ihr Unternehmen und an alle, die mit Ihrer Webanalyse-Plattform in Kontakt kommen werden:

  • Werden Sie einen Experten haben, der mit dem Tool arbeitet, oder werden Sie es selbst benutzen?
  • Wie vertraut ist Ihr Unternehmen mit der Implementierung von Analyse-Lösungen?
  • Werden Sie/Ihr Team eine Schulung benötigen
  • Wie wichtig ist es, einen Support zu haben, falls Sie auf Probleme stoßen?
  • Werden Sie personenbezogene Daten (PII) sammeln?
  • Benötigen Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Daten (d.h. Sicherheitsmaßnahmen und Übertragungen durch Dritte)?
  • Ist Ihr Unternehmen in einer stark regulierten Branche tätig, z.B. im Gesundheitswesen, im Bankwesen, in der Regierung oder in der Telekommunikation?

Dies sind entscheidende Punkte, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie sich zwischen Piwik PRO und Adobe Analytics entscheiden. Behalten Sie Ihre Antworten im Hinterkopf, wenn wir diese beiden Produkte und ihre Funktionen vergleichen.

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen auf der ganzen Welt haben festgelegt, wie Unternehmen mit den Informationen umgehen dürfen, die sie über Personen  bzw. Website-User sammeln. Die Tätigkeit außerhalb dieser Rahmenbedingungen kann schwerwiegende rechtliche und finanzielle Auswirkungen haben.

Wie wirkt sich dies auf Ihre Wahl eines Webanalyse-Herstellers aus? Schauen wir uns an, was die Unternehmen in Bezug auf die Datenschutzfunktionen anzubieten haben.

Sowohl Piwik PRO als auch Adobe Analytics sind DSGVO- und HIPAA-konform und verfügen beide über Zertifikate für den verbreitesten und international anerkannten Informationssicherheitsstandards: ISO 27001. Beide Unternehmen verfügen über Anonymisierungsfunktionen, die es unmöglich machen, Daten im Falle eines Lecks oder eines Verstoßes mit einer bestimmten Person in Verbindung zu bringen.

DSGVO-konforme Webanalyse

Identifizieren Sie die Customer Journey über alle Kanäle hinweg

Kostenlose Demo vereinbaren

Piwik PRO bietet sichere Cloud- und On-premises-Bereitstellungen, die die Einhaltung des Datenschutzes gewährleisten.

Das Cloud-Hosting entspricht den Gesetzen zum Datenaufenthalt, d. h. Sie können aus zertifizierten Rechenzentren auf der ganzen Welt wählen, um sicher zu sein, dass Sie keine Informationen auf illegale Weise sammeln, speichern oder übertragen. Beide Hosting-Optionen garantieren 100 %igen Datenbesitz und Kontrolle über die Daten.

Eine zusätzliche Datenschutzfunktion ist der integrierte Consent Manager mit einem Widget für Anfragen betroffener Personen.

Der Consent Manager erleichtert das Einholen der für die Datenerfassung von Usern erforderlichen Zustimmungen. Das Widget ermöglicht es Usern, alle von der DSGVO geforderten Anfragen einzureichen, und ermöglicht es Ihnen, alle Anfragen zu überwachen und den individuellen Zustimmungsstatus einzusehen.

Adobe Analytics hat in diesem Bereich Fortschritte gemacht, indem Methoden für den Datenschutz (Privacy by Design) eingeführt und die notwendigen Änderungen vorgenommen wurden, um die DSGVO-Konformität zu erreichen.

Adobe Analytics bietet nur eine Cloud-Implementierung an, wodurch ein 100 %iger Datenbesitz unmöglich ist, da Sie die Daten immer an die Server von Adobe weiterleiten.

Was die Einholung des Consents der User betrifft, so können Anwender von Adobe Analytics ihre eigene Software nutzen oder Software von einem Drittanbieter integrieren. Beides sind potenziell zeitaufwändige und teure Optionen.

Piwik PRO Adobe Analytics
100 % Datenbesitz x
DSGVO-Compliance
HIPAA-Compliance
Daten-Anonymisierung
On-premises Hosting x

Support

Ausführliche Analytics-Strategien können manchmal etwas kompliziert werden. Es ist wichtig, zu überlegen, welche Art von Support zur Verfügung steht, wenn Fragen auftauchen, und ob auch ein Onboarding Ihrer Mitarbeiter möglich ist.

Adobe Analytics bietet direkten Support für die Person, die in Ihrer Organisation als “Support-Administrator” angegeben ist. Dies ist eine von sieben Rollen in der Verwaltungshierarchie. Nachdem ein Support-Administrator bestimmt wurde, kann er den Support per Telefon, Chat, E-Mail oder durch Protokollierung eines Problems kontaktieren.

Beim Ausstellen von Support-Tickets müssen Sie die Priorität des Problems angeben. Diese reichen von P4-eher unwichtig bis P1-kritisch. Jede Stufe hat eine entsprechende Reaktionszeit:

  • P1 kritisch: 30 Minuten (äußerst schwerwiegende Unterbrechungen eines Produktionssystems)
  • P2 dringend: eine Stunde (schwere Unterbrechungen des normalen Betriebs)
  • P3 wichtig: vier Stunden (Fehlfunktion oder falsches Verhalten des Produkts)
  • P4 eher unwichtig: ein Werktag (Anfragen zur Installation und Konfiguration)

Mit Adobe Analytics ist es möglich, detaillierte, maßgeschneiderte Tracking-Pläne für Ihr Unternehmen zu erstellen, aber das kann schwierig sein, wenn Sie nicht mit einem Experten zusammenarbeiten. Wenn Sie Fragen zum Einrichten von Reports, zur Verwendung des Produkts oder zu allem, was nicht mit einer Fehlfunktion zu tun hat, haben, müssen Sie leider einen Tag warten, bevor Sie die erste Antwort vom Support erhalten.

Piwik PRO verfügt über engagierte Customer-Success-Manager (CSM) und einen etablierten Analytics-Implementierungsprozess. Sie verstehen Ihre Geschäftsziele und wissen, wie sie zu messen sind, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus dem Produkt herausholen. Diese Art der kundenspezifischen Einarbeitung reduziert die Zeit, die Sie für die Einführung Ihrer Webanalyse benötigen.

Lösungsarchitekten werden auch in diesen frühen Phasen einbezogen. In Zusammenarbeit mit Customer-Success-Managern passen sie Ihre Web-Tracking-Konfigurationen an und sorgen dafür, dass alles reibungslos abläuft.

Außerdem steht Ihnen ein Support-Team zur Verfügung, das Ihnen jederzeit zur Seite steht, wenn Sie es brauchen. Der Live-Support ist für jeden verfügbar, der das Produkt verwendet. Die In-App-Chat-Funktion macht Ihre Verbindung mit dem Piwik PRO-Support nahtlos.

Piwik PRO Adobe Analytics
Dedizierter Customer-Success-Manager x

Datenerfassung und Flexibilität

Wenn es um Webanalyse geht, sollte immer berücksichtigt werden, wie, warum und wann Daten gesammelt werden. Dies sind die Bausteine, die Sie später zur Erstellung von Reports, Dashboards, zur Erstellung von User Journeys und allgemein zur Gewinnung von Erkenntnissen über Ihre Kunden verwenden werden.

360° Customer Journey Analyse

Aussagekräftiger Single Customer View, basierend auf Firtst Party-Daten

Kostenlose Demo vereinbaren

Beide Anbieter bieten Funktionen, die Sie von einem Produkt auf Unternehmensebene erwarten würden, wie z. B:

  • JavaScript-Tags, die mit mehreren Browsern kompatibel und für Websites unabhängig von ihrer Komplexität geeignet sind.
  • Mobile Software Development Kits (SDK), die die Integration von Analysen sowohl für iOS- als auch für Android-Anwendungen ermöglichen.
  • Standard-Datenaufbewahrungszeit von 25 Monaten (gegen Gebühr verlängerbar).

Mithilfe von Erfassungsvariablen können Sie verschiedene Arten von Daten aus Ihrem Analytics kombinieren und erweiterte, benutzerdefinierte Reports erstellen. Die Variablen von Adobe Analytics sind auf maximal 75 begrenzt. Dies ist eine angemessene Zahl, aber sobald Sie in hochentwickelte Tracking-Konfigurationen gelangen, könnte diese Grenze problematisch sein.

Im Gegensatz dazu hat Piwik PRO unbegrenzte Variablen. Dies gibt Ihnen die Freiheit, alle Tracking-Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, zu nutzen. Kein Plan für die Analyse Ihres Website-Traffics ist zu komplex oder präzise. Es liegt nur an Ihnen, wie weit diese gehen.

  Piwik PRO Adobe Analytics
Datenaktualität 15 MIN – 24 H 45 – 120 MIN
Anzahl der Variablen Unbegrenzt 75
Unbegrenzte Anzahl von Properties, pro Account x
Datenaufbewahrung 25 Monate* 25 Monate*

*kann verlängert werden

Reportingmöglichkeiten

Reports verwandeln Daten in Erkenntnisse. Ohne sie gäbe es wenig Grund, überhaupt Informationen zu sammeln. Jeder Analytics-Anbieter versucht, auf dem neuesten Stand zu sein und etwas Innovatives im Hinblick auf neue Reports, Visualisierungen und die Integration mit anderen Tools herauszubringen.

Adobe Analytics und Piwik PRO haben in dieser Hinsicht viel gemeinsam. Beide bieten:

  • User-Flow- und Funnel-Reports, die das Kunden- und Interessentenverhalten im Vorfeld eines Verkaufs verdeutlichen.
  • Die Möglichkeit, Daten visuell mit benutzerdefinierten Dashboards anzuzeigen, die Sie im gesamten Unternehmen gemeinsam nutzen können.
  • Integrierter Tag-Manager, die die Installation und Verwaltung von Tags auf Ihrer Website vereinfacht.
  • Customer data Platform, mit der Sie auf das individuelle Tracking auf Benutzerebene schauen können.
  • Integration mit Google Ads und DoubleClick zur Verwaltung von bezahlten Marketingkampagnen.

Mit all diesen Gemeinsamkeiten verfügt Piwik PRO über einige exklusive Funktionen. Die Integration mit der Google Search Console liefert Marketingexperten wertvolle Daten zur Website-Präsenz und SEO-Bemühungen.

Es gibt auch eine SharePoint-Analytics-Implementierung, die es Ihnen ermöglicht, die Aktivitäten auf einer der beliebtesten Kollaborationsplattformen der Welt zu überwachen, auszuwerten und zu optimieren.

In unserem Blogartikel “Intranet Analytics – “Der Boost für optimale Workflows” erfahren Sie mehr über die Vorteile von Intranet Analytics.

Piwik PRO Adobe Analytics
Funnel analytics with advanced segmentation and attributionFunnel Analytics mit erweiterter Segmentierung und Attribution
User Flow Report
SharePoint Analytics x
Integrierte Consent-Management-Mechanismen x
Integrierte Customer Data Platform
Google Search Console Integration x

Datenverarbeitung, Konnektivität und Offenheit

Dieser letzte Abschnitt befasst sich damit, wie Daten verarbeitet und dem Benutzer zugänglich gemacht werden. Dazu gehören einige Aspekte der Daten wie das Daten-Sampling, die Verwendung mit anderen Tools, der Export über APIs und die Beschaffung von Rohdaten. Hier haben die beiden Produkte die gleichen Eigenschaften. Aber sie sind erwähnenswert, da sie ein Muss sind, wenn man über groß angelegte Analysen spricht.

Piwik PRO Adobe Analytics
Ungesampelte Daten
Zugriff auf Rohdaten
Reporting und Streaming API
Konnektoren zu gängiger BI- und Datenvisualisierungssoftware

Die Möglichkeit, ungesampelte Daten zu extrahieren und mit anderen Tools zu verbinden, erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Plattformen insgesamt. Sie investieren in Webanalysesoftware sowie in ein Tool, das mit anderen Produkten zusammenarbeiten kann, um Ihre Daten auf möglichst viele Arten zu nutzen.

Fazit

Sie können durchaus einige Ähnlichkeiten zwischen Piwik PRO und Adobe Analytics finden. Die Hauptunterschiede liegen jedoch in drei Bereichen: Datenschutz, Sicherheit und Support.

Wir haben Ihnen einige der wichtigsten Funktionen dieser beiden Produkte gezeigt und hoffen, dass wir Ihnen bei Ihrem Entscheidungsprozess helfen konnten. Wenn Sie Fragen zu den Funktionen von Piwik PRO haben oder wie es sich mit anderer Software messen kann, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Vereinbaren Sie eine kostenlose Piwik PRO Demo

Wir zeigen Ihnen alle Module der Analytics Suite

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

Autor

Peter Curac-Dahl

Content Marketer

Mehr von diesem Autor lesen

Autor

Tatjana Hein

Content & PR Manager DACH

Tatjana ist sowohl im Content-Marketing, als auch in der Public Relations zu Hause. Sie hat in beiden Welten immer die neuesten Trends und Entwicklungen im Blick und schafft für Piwik PRO den Spagat zwischen beiden Bereichen.

Mehr von diesem Autor lesen