Zurück zum Blog

7 unternehmensfähige Customer Data Plattformen im Vergleich

Content Personalisierung Customer Journey

Geschrieben von ,

Veröffentlicht September 22, 2020 Aktualisiert October 8, 2020

7 unternehmensfähige Customer Data Plattformen im Vergleich

Customer Data Plattformen sicherten sich einen Platz als vitale Technologie im Marketing. Sie erstellen den Single Customer View, indem sie Quellen getrennter Nutzerdaten zusammenfassen. 

Eine CDP unterstützt den Marketingexperten, um eine bessere Customer Experience zu schaffen, die auf präzisen Informationen des Nutzerverhaltens über jeden Touchpoint hinweg basiert. Kurz gesagt:

  • Datenanalyse
  • Online-Werbung
  • Kampagnen-Automatisierung
  • Kanalübergreifendes Customer-Journey-Mapping

Marketing-Teams umgehen Herausforderungen, die mit einem Daten Silo einhergehen, indem sie eine CDP verwenden. Tägliche Aufgaben bewältigen sie selbstständig, ohne von der zeitintensiven und kostspieligen Unterstützung der IT-Abteilung Abhängig zu sein. Ihre Marketingstrategie wird schneller mit Echtzeitdaten und tiefen Einblicken in die Customer Journey versorgt. Mit First-Party Daten angetrieben, stellen sich CDPs als großartige Investition heraus, sobald Datenschutzkonformität ein Muss ist.

Wir haben einen gründlichen Vergleich von 7 Customer Data Plattformen vorbereitet, der die Unterschiede zwischen den jeweiligen Anbietern hervorhebt. Wenn Sie also über die Wahl einer CDP nachdenken und nach Anleitung suchen, sind Sie hier richtig. Dieser Beitrag soll das Dilemma lösen, jenes Tool zu finden, das Ihre Geschäftsanforderungen am besten unterstützt.

Um die CDP zu finden, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt, ist es ratsam Ihre Unternehmenserwartungen zu verstehen. Wenn Sie diese mit den Funktionen und Fähigkeiten der Plattformen der einzelnen Anbieter ausrichten, finden Sie die richtige Implementierung für Ihr Unternehmen. Aus diesem Grund führten wir eine umfangreiche Recherche zu den Unterschieden und Hauptmerkmalen für eine Reihe von Branchen durch, die vom Bankwesen bis zum E-Commerce reichen.

Wir stellten fest, dass es zahlreiche wichtige Unterschiede bei Customer Data Plattformen gibt, die in den Entscheidungsprozess miteinbezogen werden sollten. Wir teilen unsere Ergebnisse mit Ihnen, damit Sie eine fundierte Auswahl treffen und Ihr Unternehmen ausbauen.

Anbieter-Überblick

Bevor wir uns für eine gewisse CDP entscheiden, schauen wir uns doch die Anbieter an, die in diesem Vergleich aufgelistet sind:

Piwik PRO

Piwik PRO hält sich an die strengsten Datenschutzgesetze der Welt. Damit ist sie die erste datenschutz-orientierte Alternative zu Google Analytics mit integrierter CDP. Unternehmen, die mit sensiblen Daten umgehen, analysieren und optimieren somit die Customer Journey und verbessern das kanalübergreifende Marketing.

Tealium

2008 in San Diego, Kalifornien gegründet, liegt Tealiums primärer Fokus auf dem Tag Managemet System Tealium IQ und der Customer Data Platform Tealium AudienceStream. Die CDP bietet Funktionen zur Datenanreicherung, mit denen einheitliche Benutzerprofile erstellt und Aktionen über alle Kanäle hinweg automatisiert werden.

BlueVenn

BlueVenn wurde 2013 in Großbritannien ins Leben gerufen. Sie ist eine Automatisierungs-App für das Multi-Channel-Marketing mit integrierter Customer Data Platform. Die Plattform bietet Marketingfachleuten Einblicke in die Bedürfnisse der Kunden und ermöglicht die Personalisierung, Modellierung, sowie Segmentierung von Websites und E-Mails in Echtzeit.

Exponea CDXP

Exponea konzentriert sich auf eine personalisierte Erfahrung, hauptsächlich in der E-Commerce-Branche. Die Customer Data and Experience Platform ermöglicht Marketern KI angereicherte Daten zu verwenden, um eine verbesserte Customer Experience zu gewährleisten und die Kundenbindung zu erhöhen.

Mapp

Die Customer Data Platform von Mapp zentralisiert alle Daten durch Segmentierung, Vereinheitlichung von Kundenprofilen und Aktivierung von Daten in Prioritäts-Kanälen. Mit der CDP von Mapp im Mittelpunkt, verbinden Unternehmen ganze Marketing-Ökosysteme, um das Kundenerlebnis zu verbessern.

Segment

Segment bietet ein Daten-Toolkit für Marketer, um daraus Schlussfolgerungen zu ziehen, indem viele verschiedene Daten aus Cross-Device-Quellen gesammelt werden. Mit mehr als 300 Tools setzen Unternehmen ihre Marketingstrategie problemlos im laufenden Betrieb um.

mParticle

Die Customer Data Platform von mParticle liefert Daten zur Verbesserung der Customer Experience, der Funktionalität und des Marketings für unterschiedliche Branchen. Mit Fokus auf mobile und Desktop-Anwendungen, erstellt die CDP-Cross-Plattform Nutzerprofile, die das personalisierte Erlebnis in Echtzeit ermöglichen.

Der Kern des Vergleichs

Nun ist es an der Zeit Sie durch die Nuancen der Plattformen zu führen, die wir in unserem Whitepaper aufzeigen. Wir heben wichtige Unterschiede der essentiellen Funktionalitäten und Qualitäten hervor.

Zuerst schauen wir uns die Datenkonnektivität und Integration an. Hauchen Sie Ihrer Marketingstrategie neues Leben ein, indem Sie Daten aus mehreren Quellen vereinheitlichen und abgleichen. Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihres Marketing-Stacks aus. Sie erhalten den kompletten Einblick in Ihre Customer Journey, und das über alle Plattformen und Kanäle hinweg. Treten Sie an jenen Touchpoints in Aktion, die wichtig sind.

Die zweite Herausforderung, die wir angehen ist die Datenverarbeitung. Sie sollten in der Lage sein User-Profile über alle Kanäle und Geräte hinweg zu verschmelzen. Eine wohl gewählte Plattform ermöglicht Ihnen das kontinuierliche Aktualisieren und den einfachen Zugang zu den Profilen für verschiedene Werbekampagnen.

Desweiteren nehmen wir auch die Hosting-Optionen einer CDP unter die Lupe. Jede Organisation hat unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse. Sie sollten die Wahl einer Infrastruktur haben, die Ihren Unternehmenszielen entspricht, sei es Ihre eigene oder eine dedizierte Private Cloud. Zusätzlich prüfen wir die Datensicherheit- und Datenschutz-Konformität der Anbieter.

Am Thema Datensicherheit angelangt, sehen wir uns auch die Rechtslandschaft in Sachen Speichern und Verarbeiten von User-Informationen an. Aus diesem Grund prüfen wir, ob diese Plattformen den internationalen Datenschutzbestimmungen entsprechen. Dabei berücksichtigen wir sogar bestimmte Märkte und wissen: Sie halten wertvolle Kundendaten in Ihren Händen. Ihr Unternehmen sollte sich auf einen Anbieter verlassen, der die vollständige Einhaltung dieser Vorschriften gewährleistet.

Wenn Sie sich fragen, ob Sie mit einer CDP Ihre Daten anreichern können, behandeln wir dies ebenfalls. Wir analysieren den Import von Daten aus verschiedenen Quellen, wie beispielsweise CRMs, Offline-Quellen und einem Warehouse. Für diese Zwecke empfiehlt es sich eine interne oder externe Datenbank zu verwenden.

Natürlich schauen wir uns auch an, ob die Produkte Ihre Daten sampeln oder nicht. Verwenden Sie möglichst detaillierte Informationen, um faktenbasierte Prognosen über zukünftige Trends und Performances zu erstellen. Gesampelte Daten hindern Sie daran Entscheidungen zu treffen, die auf einem akkuraten Datensatz basieren. Der Zugang zu nicht gesampelten historischen Rohdaten versichert Ihnen genaue Reports und eine präzise Taktik.

Möchten Sie mehr darüber wissen? Laden Sie unseren kostenlosen Vergleich der sieben unternehmensfähigen Customer Data Plattformen herunter. Informieren Sie sich über die wichtigsten Unterschiede zwischen Tealium, BlueVenn, Exponea, Mapp, Segment, mParticle und Piwik PRO, um herauszufinden, welcher Anbieter Ihnen dabei helfen kann, die Ziele Ihres Unternehmens zu erreichen.

VERGLEICH
VERGLEICH

7 unternehmensfähige Customer Data Plattformen im Vergleich

Lernen Sie 37 wichtige Unterschiede kennen, um festzustellen, welche Plattform am besten zu Ihren Geschäftsanforderungen passt: Tealium, BlueVenn, Exponea, Mapp, Segment, MParticle oder Piwik PRO.

Autor

Sebastian Synowiec

Content Marketing Specialist

Content Marketer Sebastian, verbindet bei Piwik PRO User Experience, Webanalyse und Datenschutz mit der Kunst der leichten Feder. Als erfahrener Texter bringt er jeder Zielgruppe auch komplexe Zusammenhänge und neue Entwicklungen näher. LinkedIn Profil

Mehr von diesem Autor lesen

Autor

Karolina Matuszewska

Content Marketer

Karolina ist Content Marketer bei Piwik PRO. Sie hat sich auf On-site und Off-site Personalisierung spezialisiert. Sie beherrscht die Kunst technische Zusammenhänge einfach zu erklären und den Leser unterhaltsam zu informieren. Digital Marketer und Web Analysten sind hier genau richtig.

Mehr von diesem Autor lesen