Wir haben für Sie die passenden Analytics-Rezepte für eine ausgewogene Customer Journey Analyse

Steigen Sie ein ins Data Driven Marketing und probieren Sie Piwik PRO Analytics. Unsere Cookies schmecken sogar Datenschützern – natürlich 100% DSGVO-konform.

Piwik PRO Analytics Suite

Kunden, die Piwik PRO vertrauen

Das können Sie von Piwik PRO erwarten:

100% Datenbesitz, Kontrolle & Sicherheit

  • Datenschutz sollte kein Luxus für Unternehmen, sondern selbstverständlich sein. Die Piwik PRO Analytics Suite kann als On-Premises– und als Cloud-Lösung eingesetzt werden.
  • Bei beiden Varianten haben Sie volle Kontrolle über Ihre Daten und 100% Datenbesitz.
  • Mit dem Piwik PRO Consent Manager erfüllen Sie die Anforderungen der DSGVO

Zum Consent Manager & Privacy Features

Erstellen Sie Custom Reports in wenigen Sekunden

  • Profitieren Sie von schnellen Custom Reports: Die Analysen stehen nahezu in Echtzeit für Websites und Apps mit bis zu 2 Milliarden Events pro Monat zur Verfügung .
  • Mit Hilfe eines intuitiven Drag-and-Drop-Editors können Sie Metriken, Dimensionen und Events miteinander kombinieren. So können Sie alle relevanten KPIs Ihres Unternehmens monitoren und visualisieren. Mit aussagekräftigen und attraktiven Charts können Sie die Custom Reports präsentieren.

Mehr Infos zu Custom Reports

Single Customer View (Kundenprofil)

  • Erstellen Sie einen Single Customer View (SCV) mit der Piwik PRO Analytics Suite, indem Sie sämtliche Datenquellen Ihres Unternehmens miteinander verknüpfen. Auf diese Weise entsteht eine aussagekräftige Customer Journey Map.
  • Integrieren Sie First-Party-Daten von Ihrem Web Analytics-System, CRM, Shop-Systemen, Offline- und Formulardaten sowie weiteren Datenquellen. Sie erhalten ein hochpräzises Profil Ihrer Kunden und erhalten tiefen Einblick in das Nutzerverhalten.

Mehr Infos zur Customer Data Platform

Optimieren Sie die User Experience und den User Flow in Ihren Produkten

  • Erfahren Sie wie Ihre Kunden mit Ihren Produkten interagieren und wie sie sich innerhalb ihrer digitalen Produkte verhalten. Auf diese Weise erkennen Sie gute Eigenschaften und auch Stolperfallen und können die User Experience optimieren und den User-Flow positiv beeinflussen.
  • Tracken Sie Schritt für Schritt den digitalen Fußabdruck Ihrer Kunden entlang der Customer Journey, indem Sie mit Hilfe von Cross-Device-Attribution alle relevanten Daten ermitteln. So erkennen Sie, was Ihre Kunden begeistert, sie wieder zu Ihnen zurückbringt oder auch warum sie abspringen.

Mehr Infos zu Product Analytics

Was unsere Kunden über uns sagen:

Piwik PRO ermöglicht uns, detailliertere Daten über Website-Besucher zu sammeln und gleichzeitig die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten. Das Piwik PRO Customer Success-Team stellt sicher, dass unser System voll funktionsfähig ist und zu 100 % effizient arbeitet.

OLIVER MICHLER
SENIOR PRODUCT MARKETING MANAGER, OPEN-XCHANGE

Erfahren Sie, wie Sie Piwik PRO unterstützen kann und Sie erfolgreiches Data Driven Marketing betreiben.

Immer gut informiert! Der Piwik PRO Blog

Lesen Sie unsere aktuellen Blog-Artikel rund um Analytics, Online-Marketing, DSGVO u.v.m. Unsere Experten teilen mit Ihnen ihr Wissen über neue Trends, Analysemethoden, präsentieren Case Studies und geben Tipps.

SEO-DAY Recap 2018 - 10 Insights für mehr SEO-Power!

Von Veronika Fachinger, Tatjana Hein in News, Events und Pressemitteilungen

Der SEO-DAY ist seit Jahren DIE Konferenz für Suchmaschinenoptimierung. Am 08.11.2018 war es wieder soweit - umrankt vom tollen Ambiente des RheinEnergieStadions haben SEO-Experten ihr Wissen vermittelt und auf die aktuellen Hürden und Trends hingewiesen. [img 20889 title="seoday" align="left" size="large"] Für die stark technisch versierten gab es den SEO Coder Bereich, alle anderen haben sich […]

Zum Artikel

ePrivacy-Verordnung (ePVO): Tickende Zeitbombe für Ihr Online-Marketing? – So bereiten Sie sich vor!

Von Sebastian Voigt, Britta Behrens in Advertising, Analytics, Datenschutz

Während die digitale Branche derzeit immer noch damit beschäftigt ist, die Anforderungen der DSGVO umzusetzen, scharrt die neue ePrivacy-Verordnung (ePVO) schon mit den Hufen. Man könnte auch sagen, die Messer werden gewetzt, mit denen die Europäische Union auf Marketer und den gesamten Online-Markt losgehen will. Doch reicht es, sich auf Schürfwunden einzustellen, oder müssen wir […]

Zum Artikel