Product Analytics – Die 5 führenden Plattformen im Vergleich (inklusive Whitepaper zum Download)

Published: August 28, 2018 Updated: November 8, 2018 Autor Kategorie Analytics, Customer Journey

Auf der Suche nach einer geeigneten Product Analytics Plattform, stößt man schnell auf viele Anbieter. Die Konkurrenz ist groß und der Markt ist hart umkämpft, egal ob für Web, Mobile, B2C oder B2B. Es wird immer schwieriger ein Produkt erfolgversprechend zu platzieren. Bei genauerer Betrachtung fällt schnell auf, dass es durchaus Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern gibt. Schnell hat man die Qual der Wahl, doch mit unseren Tipps sollten Sie das passende Tool finden, das Ihren Anforderungen entspricht.

Warum Product Analytics?

Data-Driven Analytics ist die wertvolle Basis in Bezug auf die Produktentwicklung und Optimierung. Zu wissen, wie Nutzer mit Ihrem Produkt interagieren, wie bestimmte Features genutzt werden oder ob sie überhaupt genutzt werden ist unabdingbar, um einen Ansatz für die Verbesserung der Produkte zu haben. Erst dadurch sind Sie in der Lage Ihren Nutzern eine positive User Experience zu bieten.

Mit Product Analytics bilden Sie das wichtige Fundament, Daten zu sammeln, zu analysieren und in den richtigen Kontext zu setzen. Sie erhalten ein tiefgreifendes Verständnis für die gewonnen Daten und können mithilfe der wertvollen Erkenntnisse neue Ideen entwickeln, Strategien erarbeiten und umsetzen. Oder manchmal auch ganze Produkt-Ideen oder Produkt-Features wieder einstampfen.


Wir haben für Sie die wichtigsten Features der 5 führenden Product Analytics-Anbieter verglichen: Mixpanel, Amplitude, Heap, Kissmetrics und Piwik PRO.

Zum kostenlosen Anbieter-Vergleich

Was muss bei der Wahl einer Product Analytics Plattform beachten werden?

Wir haben dem Anbieter-Vergleich verschiedene Fragen zugrunde gelegt, die jedes Unternehmen individuell für sich beantworten muss und sollte, denn es gibt nicht die eine Universal-Lösung. Hier muss genau hingesehen werden und entschieden werden, welche Features unabdingbar oder überflüssig sind. Zudem muss man auch die Gesetzgebung im Bereich Datenschutz in die Entscheidung einbeziehen und schauen, welche internen und externen Anforderungen erfüllt sein müssen. Gerade hinsichtlich der DSGVO hat sich branchenübergreifend einiges geändert, daher sollte man sich auch abseits der Finanzbranche und dem Gesundheitswesen damit auseinandersetzen und sich auf der sicheren Seite bewegen.

Definieren Sie Ihre Anforderungen für Product Analytics

Sie sollten im Vorfeld einige Fragen für Ihr Unternehmen und somit eine klare Ausrichtung für die Analytics-Software definieren. Zudem müssen sie sich im klaren sein, dass die verschiedenen Anbieter auch verschiedene Möglichkeiten z.B. in der Nutzung oder im Hosting bereitstellen. Daher kann eine Analyse der eigenen Anforderungen und Bedürfnisse nur von Vorteil sein, um das passende Tool für Ihr Unternehmen zu finden. Überlegen Sie also genau, welche Voraussetzungen eine Product Analytics Plattform für Ihr Unternehmen erfüllen muss.

Product Analytics Tools im Vergleich

Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir etwas genauer hingesehen und die fünf führenden Product Analytics Anbieter auf dem Markt hinsichtlich der allgemeinen Funktionen, Reporting-Möglichkeiten und des Supports miteinander verglichen.

Welche Anbieter werden verglichen?

Unser Whitepaper befasst sich mit den folgenden Product Analytics Plattform-Anbietern:

Mixpanel
Mixpanel wurde 2009 in San Francisco,, USA gegründet. Spezialisiert auf Business Analytics-Software und das Tracking der User-Interaktionen in Web und Mobile, bietet die Product Analytics Platform Zugriff, sowohl auf Rohdaten, als auch auf ungesampelte Daten.

Amplitude
Amplitude hat ihren Hauptsitz in San Francisco, USA und wurde 2012 gegründet. Das Unternehmen vertreibt verschiedenen Analytics Systeme und bietet innerhalb ihrer Software verschiedene Reporting-Möglichkeiten zur Produktanalyse.

Piwik PRO
Piwik PRO ist einer der führenden Analytics-Anbieter am Markt und macht 360° Customer Journey Analysen möglich. 2013 von AdTech- und Analytics-Experten in Breslau gegründet, operiert das Unternehmen mittlerweile weltweit. Stetig arbeitet der Enterprise-Analytics-Anbieter daran neue Analytics-Maßstäbe zu setzen und mit neuen Entwicklungen zu überzeugen.

Heap
Heap wurde 2013 in San Francisco, USA gegründet. Neben Product Analytics bietet das Unternehmen weitere Produkte, wie Virtual Events an und hat sich stark auf den Bereich E-Commerce ausgerichtet.

Kissmetrics
Kissmetrics sitzt in in San Francisco, USA und wurde 2008 gegründet. Das Unternehmen hat sich auf Marketing-Lösungen für Web und Mobile spezialisiert. Neben Standard-Reportings für Web- und Mobile-Apps bietet das unternehmen auch E-Commerce Tracking an.

Die wichtigsten Anforderungen an einen Product Analytics Plattformen Vergleich

Product Analytics Plattformen sollen die Anforderungen für ein produkt-zentriertes Data-Driven-Marketing abdecken. Die Basis dafür bilden gleich mehrere Faktoren, die in die entsprechende Gesamtanalyse einfließen. Diese Basis ist allerdings auch abhängig vom digitalen Produkt, sodass der eine oder andere Faktor stärken Einfluss auf Ihre Auswertung haben wird. Folgende Faktoren sind hier in der Regel zu beachten: Segmentierung, Funnel Analytics, Kohorten-Analyse, Dashboards. Generell lässt sich sagen, dass sich Product Analytics auf die fortgeschrittenen Phasen der Customer Journey konzentrieren.


Wir haben für Sie die wichtigsten Features der 5 führenden Product Analytics-Anbieter verglichen: Mixpanel, Amplitude, Heap, Kissmetrics und Piwik PRO.

Zum kostenlosen Anbieter-Vergleich

Fazit

Wir haben die verschiedenen Anbieter hinsichtlich ihrer Möglichkeiten umfassende Product Analytics abzubilden (u.a. bezüglich Hosting, Datenschutz, Datenverarbeitung, Konnektivität und Report-Features) verglichen. Der Vergleich zeigt, dass sich die Tools in einigen Punkten unterscheiden und die verglichenen Plattformen durchaus ihre Schwerpunkte anders setzen. Um also herauszufinden, welche Plattform für Sie geeignet ist, müssen Sie sich im Vorfeld klar positionieren, differenzieren und definieren, welche Anforderungen Sie und Ihr Unternehmen an eine Product Analytics Plattform haben. Wir hoffen, dass Ihnen unser Vergleich die Entscheidung für oder gegen eine Product Analytics Plattform erleichtert und Sie das passende Tool finden werden.

Sie möchten mehr über Product Analytics erfahren und tiefer in das Thema einsteigen? Dann empfehlen wir den Einführungsartikel zur Thematik in unserem Blog: “Product Analytics: Ein Guide für Einsteiger

Tags für diesen Artikel

Autor:

Tatjana Hein, Content & PR Manager DACH

Tatjana ist sowohl im Content-Marketing, als auch in der Public Relations zu Hause. Sie hat in beiden Welten immer die neuesten Trends und Entwicklungen im Blick und schafft für Piwik PRO den Spagat zwischen beiden Bereichen.

Mehr Artikel von diesem Autor
Piwik PRO Content Personalization Run Effective Onsite Marketing Campaigns

Share