Keine Analytics Insights mehr verpassen?

Abonnieren Sie den Piwik PRO Newsletter

Autor:

Szymon Grzesiak, Marketing Tech Lead

Marketing & SEO Kampagnen-Performance tracken mit Piwik PRO

Veröffentlicht: Januar 15, 2020 Update: Februar 7, 2020 Autor , Kategorie Analytics, Best Practices, How Tos & Use Cases

Marketing-Kampagnen und Search Engine Optimization (SEO) setzen auf hochwertigen Content, der User aus ihrer Zielgruppe zur Conversion bewegen soll. Die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden zu bekommen ist dabei essentiell.Doch das Tracking der Performance Ihrer Marketing-Bemühungen und die genaue Zuordnung der Conversions zu den entsprechenden Usern ist langfristig gesehen genauso wichtig, um weitere Kampagnen ebenso erfolgreich […]

Mehr lesen

Zielgerichtete Kampagnen erstellen: Piwik PRO mit Google Ads & Facebook Ads integrieren

Veröffentlicht: Januar 2, 2020 Update: November 27, 2019 Autor , Kategorie Advertising

Customer Data Plattformen bieten Marketern vielseitige Möglichkeiten für eine erfolgreiche Arbeit. Eine CDP sammelt und speichert Daten aus unterschiedlichen Quellen wie z. B.: Analytics-Datenübermittelte Informationen aus Web-FormularenImportierte Daten via CSV-Datei, beispielsweise aus Transaktions- oder CRM-Systemen Doch auch der umgekehrte Weg ist sehr nützlich. Marketer können die in der CDP erstellten Zielgruppen-Segmente dazu verwenden, Marketing-Kampagnen zu […]

Mehr lesen

E-Mail Analytics: Alles, was Sie wissen müssen

Veröffentlicht: Juli 2, 2019 Update: Juni 17, 2019 Autor , Kategorie Analytics

Marketing-Strategien werden nach wie vor häufig auf E-Mail-Kampagnen aufgebaut. Eine gut performende Kampagne ist der Schlüssel zu guter Kommunikation und Lead-Akquisition. Doch auch nach jahrelanger Erfahrung sollten die Ergebnisse einer jeden Kampagne ausgewertet werden, um sie kontinuierlich zu optimieren. Um brauchbare Daten zu erhalten und entsprechend eine geeignete Strategie umzusetzen, benötigen wir sauber eingesetztes Kampagnen-Tracking […]

Mehr lesen

Custom Reports: So vergleichen Sie Segmente und Datenbereiche für noch bessere Analytics Insights

Veröffentlicht: März 14, 2019 Update: August 8, 2019 Autor , , Kategorie Analytics, Best Practices, How Tos & Use Cases

Mit einer Analytics Software können Marketer datenbasierte Entscheidungen treffen und neue Strategien entwickeln. Doch der bloße Einsatz eines Tools reicht meistens nicht aus – wichtig ist, dass das Tool so eingesetzt wird, dass es auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Custom Reports nutzen können, um ganz einfach […]

Mehr lesen

Piwik PRO Custom Reports: 4 Use Cases

Veröffentlicht: Oktober 10, 2018 Update: August 8, 2019 Autor , Kategorie Content Personalisierung, Data Management

Custom Reports stellen eines der vielen nützlichen Module der Piwik PRO Analytics Suite dar. Sie helfen Anwendern von Piwik PRO dabei, nutzbare und übersichtliche Reports zu erstellen – und zwar schneller als im Standard-Analytics-Modul. Weil wir auf ein neues Datenbank-Backend setzen und vom zeilenorientierten MySQL zum spaltenorientierten ClickHouse gewechselt sind, können unsere Anwender benutzerdefinierte Reports […]

Mehr lesen

Wie Sie mit Piwik PRO Zielgruppen durch personalisierte Kampagnen ansprechen (Schritt-für-Schritt-Guide)

Veröffentlicht: September 27, 2018 Update: August 8, 2019 Autor , Kategorie Content Personalisierung

In diesem Schritt-für-Schritt-Guide zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe der Piwik PRO Analytics Suite personalisierte Kampagnen aufsetzen können, um sinkenden Nutzerzahlen entgegenzuwirken. Website-Personalisierung ist ein hilfreiches Instrument, um Akquise und Kundenbindung sowie Cross- und Upselling-Kampagnen zu verbessern. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf das Set-Up und die Konzeption der Content-Personalisierung. Am Beispiel von Bankkunden […]

Mehr lesen

A/B Test mit Optimizely und dem Piwik PRO Tag Manager launchen

Veröffentlicht: Dezember 8, 2016 Update: Januar 15, 2020 Autor , Kategorie Conversion Optimierung, Tag Manager

In der Conversion-Optimierung ist das A/B-Testing eins der wichtigsten Instrumente. Hiermit können Hypothesen getestet und überprüft werden und es wird deutlich welche Änderungen auf der Website eine Verbesserung der Conversion verursachen und in welchem Ausmaß. Eine sinnvolle Methode ist den aktuellen Content einer Webseite gegen eine neue Variante laufen zu lassen. Dabei sollte man darauf […]

Mehr lesen

Hunderte Websites mit dem Piwik PRO Tag Manager verwalten

Veröffentlicht: Oktober 30, 2016 Update: Januar 15, 2020 Autor , Kategorie Analytics, Best Practices, How Tos & Use Cases, Tag Manager

Die Implementierung eines Web Analytics-Codes für einzelne Webseiten ist heutzutage ein Kinderspiel und schnell von der IT erledigt. Aber was passiert, wenn man für mehrere dutzend oder hunderte Websites verantwortlich ist und eine neue Web Analytics-Software integriert werden muss? Dann gerät man schnell unter Zeitdruck und steht vor einer echten Herausforderung. Hinzu kommt, dass es […]

Mehr lesen

Content-Personalisierung durch cookie-basierte Variablen steuern

Veröffentlicht: Oktober 25, 2016 Update: Januar 15, 2020 Autor , Kategorie Content Personalisierung, Tag Manager

Content-Personalisierung ist in aller Munde und kann für eine Conversion-Optimierung zielgerichtet eingesetzt werden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe cookie-basierter Variablen im Piwik PRO Tag Manager Nutzer identifizieren und das entsprechende Content-Angebot ausspielen. Hierfür verwenden wir ein klassisches Beispiel: angenommen Sie haben ein spezielles Angebot, das Sie nur Usern präsentieren wollen, die […]

Mehr lesen

Einrichten des manuellen Goal-Trackings mit dem Piwik PRO Tag Manager

Veröffentlicht: Oktober 11, 2016 Update: August 24, 2018 Autor , Kategorie Best Practices, How Tos & Use Cases, Tag Manager

Das Goal-Tracking ist das Herzstück der Web Analytics. Ohne konkrete Ziele, sind selbst die grundlegendsten Analysen nutzlos. Anhand des Goal-Trackings kann man wertvolle Rückschlüsse aus den Web-Analyse-Berichten ziehen. Es macht keinen Sinn, Rohdaten und Metriken zu betrachten, ohne dabei klar definierte Ziele zu verfolgen. Sie haben mehrere Möglichkeiten, Conversion-Ziele in Piwik zu konfigurieren:

Mehr lesen