Trigger & Bedingungen Bibliothek

Nutzen Sie die riesige Bibliothek an Triggern & Bedingungen des Piwik PRO Tag Managers, um Tags auf eine beliebige Position einer Webseite oder Besucher-Aktionen zu feuern.

Gerne beraten wir Sie persönlich

Warum sind Trigger und Bedingungen so wichtig für das Tag Management?

Trigger und Bedingungen sind zwei der grundlegenden Bausteine von Tags – sie erlauben Ihnen, die URL zu fokussieren auf die ein Tag gefeuert werden soll oder bestimmen, welche Aktionen das Feuern auslösen sollen – der Klick auf einen Button, Formularversand oder eine andere beliebige Aktion. Trigger und Bedingungen sind ideal, um Conversion-URLs für Conversion-Pixel anzusprechen und bestimmten Events zuzuordnen sowie zum Ausführen vieler weiterer Aufgaben.

Verschiedene Trigger-Typen

Verschiedene Trigger-Typen

Sie können ganz individuell festlegen, ob ein Tag bei einem speziellen Seitenaufruf, bei einem Klick auf ein bestimmtes Element, bei einem festgelegten Ereignis oder bei einem Formularversand getriggert wird. Sie können die Trigger-Typen individuell anpassen, um Ihre Anforderung zu 100 Prozent abzubilden und entsprechende Ergebnisse zu erzielen.

Riesige Bibliothek an Bedingungen

Riesige Bibliothek an Bedingungen

Passen Sie die Trigger mit einer riesigen Sammlung von Bedingungen an, die Ihnen dabei helfen, Trigger für bestimmte Buttons, Formulare, Events und anderen DOM-Elementen auf der Website anzuhängen. Bedingungen bestimmen, wie ein Trigger angewandt wird.

Kampagnenparameter und mobil-basierende Trigger

Kampagnenparameter und mobil-basierende Trigger

Unter den zahlreichen Bedingungen des Piwik PRO Tag Managers gibt es zwei ganz spezielle: Nutzen Sie die mobil-basierende Bedingung, um Trigger zu implementieren, die nur auf Smartphone-, Tablet- oder Desktop-Nutzer ausgerichtet sind. Mit Kampagnen-basierten Bedingungen werden Ihre Trigger nur auf bestimmte Kampagnenparameter angewendet. Dies ermöglicht Ihnen eine hohe Flexibilität.

Endlose Anpassungsmöglichkeiten

Endlose Anpassungsmöglichkeiten

Egal wie speziell Ihre Anforderungen an Trigger sind, der Piwik PRO Tag Manager kann diese umsetzen. Nutzen Sie ein beliebiges DOM-Element oder eine benutzerbasierte Aktion, um einen eigenen Trigger oder eine eigene Bedingung zu erstellen. Setzen Sie reguläre Ausdrücke und logische Sequenzen ein, um genau die Ergebnisse zu erhalten, die Sie benötigen.

Was ist das Besondere am Piwik PRO Tag Manager?

Neben den bekannten Vorteilen der Nutzung eines Tag-Management-Systems, bietet Ihnen der Piwik PRO Tag Manager einige besondere Vorteile – ein vollkommen selbst-gehostetes Tag-Management-System mit integrierten Datenschutz-Features. Es ermöglicht Ihnen, Tags über eine Vielzahl von Webseiten und Applikationen schnell einzusetzen, zu modifizieren und zu verwalten.

Kontaktieren Sie uns

Trigger-Listen

Das übersichtliche User-Interface des Piwik PRO Tag Managers zeigt Ihnen jeden einzelnen Trigger an einem Ort. Sie erkennen, wo sie genau eingesetzt werden und mit welchen Bedingungen sie verknüpft sind.

Testen von Triggern

Nutzen Sie den Preview- und Debug-Modus bevor Sie deployen um sicherzugehen, dass Ihre Trigger und Bedingungen korrekt konfiguriert sind und im richtigen Moment feuern, wenn sie es sollen.

Variablenbasierte Trigger

Ziehen Sie dynamische Werte aus Ihrem Daten-Layer und fügen Sie diese den Bedingungen der Trigger hinzu. Hierfür gibt es eine große Bandbreite an Anwendungsfällen. Retargeting-Pixels sind ein wichtiger Fall.

Gerne beraten wir Sie persönlich und zeigen Ihnen, wie Sie mit dem Piwik PRO Tag Manager Zeit und Geld sparen können.

Zum Kontaktformular