Zurück zum Blog
Piwik PRO Marketing Suite 6.0.0 – Alle Neuerungen des Major Release

Piwik PRO Marketing Suite 6.0.0 – Alle Neuerungen des Major Release

Datum Mai 15, 2018 Autor , Kategorie DSGVO, News, Events und Pressemitteilungen

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir das Update der Piwik PRO Marketing Suite auf Version 6.0.0 erfolgreich ausrollen konnten. Für unsere Kunden stehen die Neuerungen seit dem 18. April 2018 zur Verfügung. Getreu dem Motto “es gibt immer Raum für Verbesserungen” arbeitet unser Team kontinuierlich daran, unsere Produkte zu verbessern und zu erweitern.

Neben einer Reihe von Optimierungen haben wir ein ganz neues Produkt in die Suite aufgenommen: Den Piwik PRO Consent Manager. Wir stellen Ihnen alle Veränderungen und Neuerungen in diesem Artikel vor.

Datenschutz-Management mit dem neuen Consent Manager

Beginnen wir mit der auffälligsten Neuerung: Der Consent Manager stellt ein ganz neues Modul in der Piwik PRO Marketing Suite dar und bringt Sie in Sachen DSGVO einen großen Schritt nach vorne.

Unsere Kunden können beruhigt schlafen. Sie sind nämlich auf der sicheren Seite, wenn es um die Wahrung der Rechte ihrer Website-Besucher geht. Das neue Tool ermöglicht das Sammeln und Speichern von Einwilligungen zur Datenverarbeitung zu bestimmten Zwecken. Zusätzlich können Anfragen betroffener Personen zentral verwaltet und bearbeitet werden.

In Bezug auf Tracking-Cookies sorgten die unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder bei Ihrer Datenschutzkonferenz in den letzten Tagen für Aufsehen, weil sie in einem neuen Positionspapier: “Zur Anwendbarkeit des TMG für nicht-öffentliche Stellen ab dem 25. Mai 2018” (Link zum PDF) die Notwendigkeit einer Einwilligung gegeben sehen. Viele Anwälte und Datenschützer berichteten und starteten eine Diskussion.

Mit einem einfach zu bedienenden Editor können Consent-Pop-ups und andere Widgets in wenigen Klicks erstellt und bearbeitet werden.

Zusätzlich können Ihre Besucher ganz leicht ihre Rechte als betroffene Personen wahrnehmen. Dafür implementieren Sie einfach unsere Widgets auf der Seite mit Ihren Datenschutzrichtlinien. Anwender können darüber Ihre Tracking-Einstellungen anpassen und Anfragen stellen für zum Beispiel die Löschung oder Korrektur ihrer Daten.

Die verantwortlichen Mitarbeiter und der Datenschutzbeauftragte können jede Anfrage prüfen, den Status anpassen und den Fortschritt verfolgen. Dadurch können alle erforderlichen Schritte fristgerecht abgearbeitet werden.

Mehr Informationen zum Consent Manager erhalten Sie auf unserer Webseite.

Web Analytics & DSGVO - Das sollten Sie wissen!

In unserem Whitepaper zeigen wir Ihnen, wie Sie in 12 einfachen Schritten Ihre Analytics-Software DSGVO-konform einsetzen

Zum kostenlosen Whitepaper DSGVO & Web Analytics

DSGVO-Set-Up, neues Navigations-Design & Tag Manager Bug Fixes

Wir haben die Piwik PRO Marketing Suite aufgefrischt und mit einem neuen Feature für die DSGVO-Compliance ausgestattet. Auf Website- und App-Level können Sie DSGVO-Compliance ein-, oder ausschalten. Wenn aktiviert, wird der Besucher nicht getrackt (Opt-Out), bis er über das Consent-Pop-Up seine Einwilligung gegeben hat. Das ist die Default-Einstellung. Wenn Sie das DSGVO-Feature deaktivieren (z.B. Website außerhalb Europas), werden die Cookies und Tracking-Pixel, die Sie verwenden, automatisch gesetzt und die Personalisierung findet statt.

Darüber hinaus wurde die Navigation neu designt. Sie können nun über eine Liste schnell zwischen den unterschiedlichen Tools wechseln: Analytics, Tag Manager, Audience Manager (Customer Data Platform), Personalisierung und Consent Manager.

6-0-0-update_navigation

Auch Teil des neuen Updates sind diverse Bugfixes. Einige Schwierigkeiten mit dem Tag Manager konnten gelöst werden.

Neue Analytics-Features

Auch das Analytics-Modul profitiert von einigen Neuerungen. Mit einem Feature für Analytics im Apple AppStore und Google Play Store können Sie Ihre Besucher und deren Aktionen einfach tracken.

Noch eine Verbesserung ist die externe AdWords-Integration. AdWords ist jetzt vollständig kompatibel mit der gesamten Piwik PRO Marketing Suite. So können Sie Ihre AdWords-Daten in die Marketing Suite einfließen lassen und mit weiteren Analytics-Daten verbinden.

Neuerungen im Audience Manager der CDP

Last but not least: Wir haben dem Audience Manager der Customer Data Platform einige Optimierungen spendiert. Beim erstmaligen Setup stehen einige nützliche vordefinierte Zielgruppen zur Verfügung. So können Sie sehr bequem und zeitsparend bereits die ersten grundlegenden Segmente definieren und aktivieren.

Ihre Zielgruppensegmente und Besucherprofile können außerdem um weitere Attribute und zusätzliche Daten ergänzt werden, darunter die Sprache des Browsers. Präzise Profile sind schließlich essentiell für Ihre Targeting- und Personalisierungsstrategie. So können Sie die Kriterien des Single Customer View weiter verfeinern.

6-0-0-update_browser_language

In der Profilansicht können Sie jetzt auch das Datum der letzten Aktualisierung sehen. Das ist nicht nur sehr nützlich für die Erstellung von Zielgruppen, sondern auch für Debugging-Prozesse.

6-0-0-update_profile_view

Wir geben Ihnen neue Parameter für Bedingungen, damit Sie Zielgruppen noch genauer an Ihre Wünsche anpassen können. Die Liste der Operatoren wurde um <is empty> und <is not empty> ergänzt, sodass Sie nun Profile filtern können, die einen oder keinen Wert zu einem bestimmten Attribut aufweisen.

6-0-0-update_operators

Attribute werden außerdem unmittelbar aktualisiert, nachdem eine CSV-Datei importiert wurde. So filtern Sie Nutzerprofile direkt, nachdem die Informationen in der Datenbank angekommen sind.

Gehen Sie mit uns den nächsten Schritt im Data-Driven Marketing

Gerne zeigen wir Ihnen in einer persönlichen Demo die Piwik PRO Marketing Suite: Analytics, Tag Manager, Personalisierung & Customer Data Platform in einer Software vereint - DSGVO compliant.

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

Das waren alle signifikanten Neuerungen, die wir in dieser Version umgesetzt haben.

Wenn Sie sich für alle Neuerungen und Anpassungen im Detail interessieren, dann finden Sie diese in unserem Changelog.

Tags für diesen Artikel

Autor:

Britta Behrens, Marketing Manager DACH

Sie liebt und lebt digitales Marketing. Tagtäglich beschäftigt sie sich mit Web Analytics, SEO, SEA, Social Media und Content-Marketing.

Mehr Artikel von diesem Autor

Autor:

Karolina Matuszewska, Content Marketer

Karolina ist Content Marketer bei Piwik PRO. Sie hat sich auf On-site und Off-site Personalisierung spezialisiert. Sie beherrscht die Kunst technische Zusammenhänge einfach zu erklären und den Leser unterhaltsam zu informieren. Digital Marketer und Web Analysten sind hier genau richtig.

Mehr Artikel von diesem Autor
New Call-to-action

Share