Piwik PRO Analytics Suite 9.0.0 – Alle Release-Neuerungen im Überblick

Veröffentlicht: Juli 8, 2019 Update: August 8, 2019 Autor Kategorie News, Events und Pressemitteilungen

Endlich ist es soweit – Diese Woche wird das Piwik PRO Analytics Suite 9.0.0 Release veröffentlicht! In den letzten Monaten hat unsere Produktentwicklung intensiv daran gearbeitet, Ihnen mit den nun zur Verfügung stehenden Neuerungen ein noch besseres und schnelleres Analytics anzubieten.

Sie möchten weitere Hintergrundinformationen zu den einzelnen Neuerungen? Dann lesen Sie unseren ausführlichen Blogpost mit allen Einzelheiten zu den neuen Features.

Alle Neuerungen im Überblick

Die Neuerungen betreffen Änderungen bei der Plattform und den Applikationen (Analytics, Tag Manager, Audience Manager, Consent Manager). Im Folgenden fassen wir die wichtigsten Updates zusammen.

Analytics

Das Release hebt Analytics auf ein ganz neues Level. Die grundlegenden Änderungen bieten Ihnen neue technische Möglichkeiten, eine bessere Übersichtlichkeit und ein einfacheres Handling.

Custom Reports nun Teil von Analytics

Neben den umfangreichen neuen Features und Optimierungen ist besonders hervorzuheben, dass Custom Reports nicht länger ein separates Modul ist, sondern ab sofort ein Teil von Analytics. Das ermöglicht ein noch schnelleres, agileres und benutzerfreundliches Arbeiten. Gewünschte Metriken und Dimensionen können so einfach wie nie miteinander kombiniert und dargestellt werden.

Verfügbare Dashboards

In Analytics sind ab sofort Dashboards verfügbar. Dies ermöglicht die Gegenüberstellung von Segmenten und Datumsbereichen. Außerdem ist es möglich, Daten aus Reports zu exportieren.

Der ultimative Analytics Starter Guide

In 12 Schritten die eigenen Datenschätze heben. Erfahren Sie, wie Sie Analytics implementieren und konfigurieren.

Zum kostenlosen Whitepaper

Integration der Google Search Console

Daten, die die Google Search Console liefert (z. B. die Suchanfragen zu denen Ihre Website rankt) können von nun an in Analytics übertragen werden. Die Daten können somit ganz einfach miteinander verglichen werden. Dies ist beispielsweise hilfreich für Akquisitions-Daten wie Impressionen und der Click-Through-Rate.

Neue Reports

Neu verfügbar sind Default-Reports mit Optionen wie Datenexport, Vergleich von Segmenten und Datumsbereichen und Report-Customization. Zudem können E-Commerce Reports sowie Website Performance Reports erstellt werden.

Neue Interfaces & Metrik

Neue Interfaces stehen bereit für Goal Management und Custom Dimensions, ältere Daten werden dabei synchronisiert. Darüber hinaus gibt es eine neue Metrik zur Page Performance, die Ihnen anzeigt, wie lange User auf das Laden einer Webseite warten.


Verpassen Sie keine Insights mehr! Erhalten Sie monatlich eine Übersicht der aktuellen Analytics-Themen sowie alle News zu Piwik PRO.

Newsletter abonnieren

Tag Manager

Der Leave Content Trigger wurde korrigiert. Dieser feuert einmal pro Session einen Tag, wenn der Cursor die Webseite verlässt. Zudem wird nun Support für Nested Script Tags bereitgestellt. 

Audience Manager

Die “Global Attributes List” hat ein neues Design. Außerdem werden Standortdaten von nun an automatisch zu den User-Profilen hinzugefügt. 

Consent Manager

Für die Consent-Mitteilungen ist ein neues Template verfügbar. Es kann zwischen einer Bottom- und Modul-Bar ausgewählt werden. 

Sie möchten weitere Hintergrundinformationen zu den einzelnen Neuerungen? Dann lesen Sie unseren ausführlichen Blogpost mit allen Einzelheiten zu den neuen Features.

Wir hoffen, dass Ihnen die Neuerungen gefallen und ein noch präziseres Analytics mit einem zugleich einfachem Handling ermöglichen.

Vereinbaren Sie eine kostenlose Piwik PRO Demo

Wir zeigen Ihnen alle Module der Analytics Suite

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

Tags für diesen Artikel

Autor:

Veronika Fachinger, Content Marketing Manager DACH

Sie hat immer ein Auge auf aktuelle Trends und Entwicklungen im Online Marketing und kreiert täglich wertvollen Content für Piwik PRO in Deutschland.

Mehr Artikel von diesem Autor

Share