Referrer-Reports in Piwik PRO sinnvoll analysieren

Published: September 12, 2017 Updated: August 2, 2018 Autor , Kategorie Analytics, Best Practices, How Tos & Use Cases

Beständige Generierung von Traffic kann eine echte Herausforderung sein. Um zu diesem Punkt zu gelangen, müssen Sie herausfinden, woher Ihre Besucher kommen. Wenn Sie Online-Kampagnen schalten, können Ihnen Referrer-Logs Einblicke darüber liefern, wer Besucher auf Ihre Website lenkt. In diesem Beitrag werden wir das Augenmerk auf das Referrer-Panel in Piwik richten, das Ihnen viele Informationen über Ihre potenziellen Kunden liefert. So können Sie Ihre künftigen Marketingbemühungen dementsprechend anpassen und optimieren.

Alle klugen Marketingfachleute wissen, dass ohne angemessene Einblicke in Ihre Traffic-Quellen wertvolle Informationen fehlen. Ihre Marke oder Ihre Produkte werden an verschiedenen Orten des Internets erwähnt und verlinkt. Wäre es nicht nützlich, sie alle zu kennen? Glücklicherweise liefert Piwik Ihnen einen umfassenden Report darüber, welche Keywords am besten funktionieren, welche Werbekampagnen am effektivsten sind und wer Ihre Website verlinkt.

Analytics + Hosting + Service + Support = Piwik PRO

Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihr Business - wir füttern Sie mit den notwendigen Analytics-Daten und sorgen dafür, dass sich Ihre Server nicht verschlucken.

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

So funktioniert´s

Jedes Mal, wenn ein Besucher Ihre Website besucht, wird eine Information als Quelle für diesen einen Besuch gespeichert. Sie ist in Form einer URL jener Seite dargestellt, auf der sich Ihr Besucher aufgehalten hat, bevor er auf Ihre Seite gelangte. In Piwik gibt es verschiedene Typen von Referrern:

  • Direct Entry (Direkteingaben): Wenn Ihr Besucher die URL im Browser direkt eingibt.
  • Search Engines (Suchmaschinen): Besucher haben Ihre Seite über einen Link in einer SERP (Search Engine Results Page) erreicht.
  • Websites: Sie kommen über einen Link auf einer Website, einem Blog, einem Forum oder einem anderen Ort des Internets.
  • Campaigns (Kampagnen): Besucher, die infolge einer Kampagne Ihre Seite besuchen.

Der Referrer-Report ist, was Sie brauchen

Mithilfe von Piwik PRO können Sie ganz einfach tracken, wer Ihre Website besucht und mehr über spezifische Traffic-Quellen erfahren. Eine mehr als nützliche Information um Ihre Kunden zu verstehen und die richtige Entscheidungen zu treffen. Wenn Sie wissen, wo und wie Ihre Besucher nach Informationen suchen, können Sie erfolgreiche Kampagnen erstellen, ohne Zeit und Geld in Kampagnen zu investieren, die Ihnen keinen angemessenen Traffic oder künftige Kunden bringen.

PRO Tipp: Um Marketingkampagnen zu tracken, nutzen Sie Tags und erstellen Sie eine Tracking-URL für jeden von ihnen. Auf diese Weise können Sie Ihre Besucher besser segmentieren und den Erfolg Ihrer Kampagnen besser ermitteln.

Wenn Sie die Daten Ihres Referrer-Panels analysieren, finden Sie eine Liste von Links auf externen Seiten, die Traffic auf Ihre Seite gelenkt haben. Bei der Durchsicht könnten Sie einen neuen Verbündeten entdecken, der Ihrer Website zahlreiche Besucher bringt, die sogar zu langfristigen Kunden werden könnten. Auf diese Weise kann der Referrer-Websites-Report Sie auch in die richtige Richtung für Ihre künftigen Link-Building-Kampagnen dirigieren.

Piwik Referrers verfügt über folgende Reports:

Sie wollen noch mehr Piwik Performance Tipps? Hier geht's zu unserem Whitepaper

Erfahren Sie von unseren Piwik PRO Entwicklern, wie Sie Ihr Piwik optimieren und damit für mehr Performance und Stabilität sorgen.

Zum Whitepaper Piwik Performance
  1. Overview

    Dieser Report vergleicht Besucher von Suchmaschinen, Websites, Kampagnen und solche, die direkt auf Ihre Website gelangt sind.

  2. All Referrers

    In diesem Panel finden Sie einen Vergleich aller Referrer-Typen, ob sie von einer Suchmaschine, einer Link-Building-Kampagne, einem Social-Media-Channel, einer Website oder per Direkteingabe kamen.

  3. Search Engines

    Diese Tabelle rankt Besucher, die von verschiedenen Suchmaschinen kamen. So können Sie herausfinden, welche Suchmaschinen Ihre Zielgruppe bevorzugt.

  4. Keywords

    Dieses Widget bietet zusammen mit einem segmentierten Besucher-Log eine Liste von Keywords, die Ihre Besucher in Suchmaschinen eingegeben haben, um Ihre Website zu erreichen. Sie erfahren, wie oft ein Keyword genutzt wurde, wie viele Aktionen ein bestimmter Besucher während des Besuches durchgeführt hat und wie viel Zeit ein Besucher, der ein bestimmtes Keyword genutzt hat, durchschnittlich auf Ihrer Seite verbracht hat.

  5. Referrer Websites

    Nicht nur über Suchmaschinen gelangen Ihre Besucher auf Ihre Website, sondern auch über andere externe Seiten. Dieses Panel listet die Zahl der Besuche von Foren, Blogs, Artikeln und anderen Websites auf. Falls Sie feststellen, dass einige Referrer mehr Traffic zu Ihnen leiten als andere, dann wäre es von Vorteil, verschiedene Formen der Zusammenarbeit bzw. Partnerschaft in Erwägung zu ziehen.

  6. List of Social Networks

    Falls Ihr Business in Social-Media-Kampagnen investiert, wäre dieser Report von Nutzen, um die erfolgreichsten Kanäle zu identifizieren. Er zeigt Seiten, die den meisten Traffic mit einer exakten URL erzeugen. So wissen Sie, ob Ihr Besucher von Ihrem Profil oder den Beiträgen eines anderen Profils kommt.

  7. Campaigns

    Falls Sie Marketing-Kampagnen tracken, finden Sie hier Details über ihre Ergebnisse. Piwik bietet viele verschiedene Typen von Kampagnen-Reports, damit Sie die über die exakte Erfolgsrate Ihrer Bemühungen Bescheid wissen:

    • Campaign Name
    • Campaign Source
    • Campaign Keywords
    • Campaign Medium
    • Campaign Source – Medium (eine Zusammenfassung dieser beiden Reports)

PRO Tipp: Jeder Report kann anders dargestellt werden. Piwik bietet viele Möglichkeiten der Datenvisualisierung wie eine einfache Tabelle, ein Kreisdiagramm, ein vertikales Balkendiagramm und viele weitere Möglichkeiten. Sie können die Darstellung beliebig ändern, indem Sie auf den Pfeil unter dem jeweiligen Report klicken und die für Sie am besten geeignete auswählen.

Fassen wir zusammen: Das Tracking von Referrer-Metriken mithilfe dieser täglichen Reports kann Sie bezüglich Ihrer Marketingbemühungen auf den richtigen Weg bringen. Aus diesem Grund werden wir im nächsten Beitrag einige praktische Tipps zur Verbesserung Ihres Business mithilfe von Referrer-Insights vorstellen. Darüber hinaus werden Sie erfahren, wie Sie Hürden, die beim Arbeiten mit diesen Reports auftreten können, überwinden.

Wechseln Sie jetzt einfach von Piwik auf Piwik PRO

Wir helfen Ihnen bei der Migration Ihrer Piwik Server und stellen Ihnen unsere Analytics-Suite zur Verfügung

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

Tags für diesen Artikel

Autor:

Saskia Wollenberg, Content Marketing Manager DACH

Sie jongliert tagtäglich mit Texten, Bildern und anderen Medienformaten. Sie ist verantwortlich für das gesamte Content-Management von Piwik PRO in Deutschland.

Mehr Artikel von diesem Autor

Autor:

Karolina Gawron, Content Marketer

Content Managerin bei Piwik PRO.

Mehr Artikel von diesem Autor
 Ein Vergleich der 5 führenden Web-Analytics-Anbieter

Share