Mobile App Analytics – 4 Anbieter im Vergleich (inkl. Whitepaper Download)

Veröffentlicht: September 20, 2018 Update: Juni 18, 2019 Autor Kategorie Analytics

Die Konkurrenz auf dem App-Markt ist groß – Täglich werden neue Produkte in Google Play oder dem App Store veröffentlicht. Doch auch die Apps von Unternehmen mit einem bereits großen Kundenstamm müssen stetig optimiert werden, um den wachsenden Kundenansprüchen gerecht zu werden.

Um die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern greifen viele Unternehmen zu Mobile App Analytics. Marketer und Analysten werden durch das Analytics-Tool mit detaillierten Informationen zur In-App-Experience und der App-Performance versorgt und können auf dieser Basis Optimierungen vornehmen und letztlich die User Experience und Usability verbessern.


Wir haben für Sie die wichtigsten Features der 4 führenden App Analytics-Anbieter verglichen: Google Analytics, Flurry, Mixpanel und Piwik PRO.

Zum kostenlosen Anbieter-Vergleich

Die Vorteile von App Analytics: Was wird analysiert?

Viele Metriken wie die Anzahl der Downloads sind isoliert betrachtet wenig sinnvoll und geben keinen Rückschluss auf die tatsächliche App-Nutzung. Das Wichtigste bei App Analytics ist daher die umfassende Überprüfung von innen heraus. Die wirklich relevanten Fragen beziehen sich auf die einzelnen Handlungen, die Nutzer in der App durchführen bzw. nicht durchführen. Wichtige Metriken sind u.a. Screen Views, soziale Interaktionen und Klickpfade.

Mit Hilfe der gesammelten Informationen erhalten Sie u.a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie häufig und wie lange wird die App genutzt?
  • Welche Informationen sucht der Nutzer in der App?
  • Welcher Klickpfad wird genutzt, um an ein Ziel zu gelangen?
  • Ist das Menü übersichtlich und benutzerfreundlich?
  • Wird die Nutzung unterbrochen bevor das gewünschte Ziel erreicht ist?
  • An welchen Stellen brechen Nutzungspfade ab?

Das richtige App Analytics-Tool: Worauf sollten Sie achten?

Bevor Sie sich für einen App Analytics-Anbieter entscheiden, sollten Sie die angebotenen Produkte und Services miteinander vergleichen. Nicht nur die verfügbaren Features und Auswertungsmöglichkeiten variieren, sondern auch Aspekte zu Datenschutz und -kontrolle. Da eine Analytics-Software auch persönliche Daten speichert und verarbeitet, sollte branchenunabhängig ein Anbieter ausgewählt werden, der dem Datenschutz höchste Priorität einräumt.

Aber auch die unternehmenseigenen Anforderungen stehen im Mittelpunkt und sollten vorab klar definiert werden. Machen sie sich die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens bewusst und erstellen Sie eine Liste aller Voraussetzungen, die die Software erfüllen muss.

Piwik PRO Mobile App Analytics

Erhalten Sie einen detailgenauen Einblick in das Nutzerverhalten innerhalb der App und tracken Sie die komplette Customer Journey

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

App Analytics Anbieter im Vergleich

Die Funktionen und Services der einzelnen Anbieter gegenüberzustellen, um auf Basis Ihrer Unternehmensanforderungen eine Vorauswahl zu treffen, ist sehr zeitintensiv. Wir haben uns daher neben Piwik PRO drei weitere Analytics-Anbieter für Sie angeschaut und in einer tabellarischen Übersicht miteinander verglichen. So sehen Sie auf den ersten Blick, ob ein Anbieter, die für Sie wichtigen Kriterien erfüllt.

In unserem Whitepaper schauen wir uns die folgenden App Analytics-Anbieter genauer an:

Google Analytics

Google Analytics für Mobile Apps ist ein Analytics-Tool mit verschiedenen erweiterten Funktionalitäten. Es hilft Marketern dabei, die Kundeninteraktion innerhalb ihrer Mobile Apps zu messen und zu optimieren. Die Software kann in andere Google Tools integriert werden und ist als Bestandteil von Google Analytics 360 (kostenpflichtig) erhältlich.

Flurry

Flurry gehört zu Yahoo und ist ein Mobile Analytics-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von branded Software mit dem alleinigen Fokus auf App Analytics spezialisiert. Flurry Analytics ermöglicht erweiterte Analytics-Einstellungen einzurichten, um komplexe Events zu tracken.

Mixpanel

Mixpanel bietet ein breites Spektrum an Tools inklusive Analytics für Web und Mobile Apps, In-App-Messages, A/B Tests, Umfragen und Benachrichtigungen. Neben ihrem Enterprise-Angebot bietet Mixpanel für Start-ups spezielle Angebote sowie eine kostenlose Version mit begrenzten Funktionalitäten.

Piwik PRO

Piwik PRO wurde 2013 von AdTech- und Analytics-Experten gegründet. Mit Piwik PRO App Analytics erhalten Sie einen detaillierten Einblick in das Nutzerverhalten innerhalb der App und tracken zusätzlich die komplette Customer Journey über Mobile und Web hinweg.


Wir haben für Sie die wichtigsten Features der 4 führenden App Analytics-Anbieter verglichen: Google Analytics, Flurry, Mixpanel und Piwik PRO.

Zum kostenlosen Anbieter-Vergleich

Fazit

Die in unserem Whitepaper verglichenen App Analytics-Anbieter unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich Datenschutz und Hosting-Optionen sondern auch bezüglich der Reporting-Möglichkeiten und weiterer Tool-Integrationen. Genau wie diese Anbieter ihren Schwerpunkt unterschiedlich setzen, so haben auch Unternehmen ihren Fokus unterschiedlich ausgerichtet. Es ist daher wichtig, Anbieter bezüglich der eigenen Anforderungen miteinander zu vergleichen. Wir hoffen, unser App Analytics-Vergleich ist Ihnen dabei eine Hilfe und vereinfacht den Entscheidungsprozess.

Sie wollen mehr über App Analytics erfahren? Unser Blogartikel Mit App Store Analytics die Performance Ihrer App messen befasst sich mit den detaillierten Features.

Tags für diesen Artikel

Autor:

Veronika Fachinger, Content Marketing Manager DACH

Sie hat immer ein Auge auf aktuelle Trends und Entwicklungen im Online Marketing und kreiert täglich wertvollen Content für Piwik PRO in Deutschland.

Mehr Artikel von diesem Autor
New Call-to-action

Share