Conversion Attribution mit dem Piwik PRO Tag Manager integrieren

Veröffentlicht: September 27, 2016 Update: August 24, 2018 Autor , Kategorie Best Practices, How Tos & Use Cases, Conversion Optimierung, Tag Manager

In diesem Blog-Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie das Attributionsmodell (Conversion Attribution) vom letzten zum ersten Klick anpassen und wie Sie dies mit dem Piwik PRO Tag Manager schnell implementieren. Das reguläre Goal-Tracking in Piwik funktioniert folgendermaßen – hier ein Auszug aus der FAQ von piwik.org:

Wenn ein Besucher eine Ziel-Conversion auslöst, versucht Piwik diese einem Referrer zuzuschreiben, der den Besucher auf die Seite gebracht hat. Piwik wird diese Ziel-Conversion immer dem letzten Referrer anrechnen, der von dem User genutzt wurde (Der letzte Besuch, der durch einen Referrer auf die Webseite geleitet wurde, der kein direkter Zugriff war).

Conversion Attribution – Vom Last-Klick zum First-Klick-Modell wechseln

Wenn Sie wissen wollen, welche Quelle und welches Medium für die Gewinnung von Besuchern, die konvertieren verantwortlich ist, können Sie in Piwik einrichten, das der Referrer, der im Conversion-Prozess als erstes beteiligt war, getrackt werden soll. Fügen Sie dem Piwik-Code dafür eine spezielle Code-Zeile hinzu. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies mit dem Piwik PRO Manager schnell realisieren können.

Konfiguration im Piwik PRO Tag Manager

Diese Modifikation verlangt von Ihnen, den Piwik-Code manuell zu verändern und nicht über ein Piwik-Template einzuspielen. Denn diese zusätzliche Codezeile muss abgerufen werden, bevor die trackPageView()-Methode abgerufen wird.

Hinweis: Falls Sie die Piwik-Integration mit einem Tag-Template implementiert haben, können Sie direkt zum nächsten Abschnitt springen.

Sie suchen einen leistungsstarken Tag Manager?

40 Key Features der 6 führenden Tag Management Systeme haben wir für Sie verglichen: Google Tag Manager, Tealium, Adobe Dynamic, Segment, Ensighten und Piwik PRO

Zur kostenlosen Tag Manager Checkliste

Um die Konfiguration der Conversion Attribution einzurichten, gehen Sie zum Tag, der den Piwik-Main-Code beinhaltet und fügen Sie ihm diese Zeile hinzu:

_paq.push(['setConversionAttributionFirstReferrer', true]);

Fügen Sie diese Zeile vor folgender Zeile ein:

_paq.push(['trackPageView']);

Zur Veranschaulichung hier ein Screenshot:

Code Anpassung
Code Anpassung

Was ist, wenn der Piwik-Main-Code schon über ein Piwik-Tag-Template implementiert wurde?

Um die Conversion Attribution in den Piwik Code zu integrieren, müssen wir manuell in den Code eingreifen. Suchen Sie sich hierfür das Tag-Template mit dem Piwk-Main-Code heraus:

Piwik Tags
Piwik Tags

Klicken Sie auf den Namen des Tags, um ihn zu bearbeiten – in diesem Fall Piwik Pro

Um den Typ dieses Tags zu verändern, klicken Sie nun auf Asynchronous custom HTML tag.

Piwik Tag Templates
Piwik Tag Templates

Sie müssen nun Ihren Piwik-Code in den HTML-Editor des Tags einfügen. Sie finden ihn im Administration-Panel (1) der Piwik-Plattform unter Administration und Websites (2).
Wählen Sie Ihre Webseite aus und klicken auf View Tracking Code.

Piwik Tracking Code
Piwik Tracking Code

Auf dem nächsten Screen ist der Tracking-Code sichtbar und Sie können ihn in den HTML-Editor des Tags kopieren und einfügen. Anschließend fügen Sie die zusätzliche Code-Zeile für die Conversion Attribution hinzu:

_paq.push(['setConversionAttributionFirstReferrer', true]);

Bitte beachten Sie, dass sie vor der trackPageView()-Method eingefügt werden muss:

_paq.push(['trackPageView']);

Hier ein Screenshot, auf dem die Tracking-Methode installiert wurde:

Piwik PRO Tag Manager Code Anpassung
Piwik PRO Tag Manager Code Anpassung

Bei der Trigger-Konfiguration müssen Sie nichts verändern. Der Piwik-Main-Code soll weiterhin auf jeder Webseite abgefeuert werden. Die Konfiguration des Triggers sollte demnach folgendermaßen aussehen:

Piwik Trigger Einstellung
Piwik Trigger Einstellung

Sie können jetzt alle Änderungen speichern und veröffentlichen.

Piwik Publish-Button
Piwik Publish-Button

Ab jetzt wird Piwik in allen Ziel-Reports immer den ersten Referrer zählen.

Wie Sie sehen können, können derartige Änderungen einfach und schnell implementiert werden, wenn Sie den Piwik PRO Tag Manager verwenden. Sie müssen nicht mehr die Hilfe eines Mitglieds des IT-Supports in Anspruch nehmen und können ohne Wartezeiten agieren.

Kostenlose Tag Manager Demo

Lernen Sie alle Vorzüge unseres leistungsstarken Tag Managers in einer persönlichen Demo kennen.

Kostenlosen Demo-Termin vereinbaren

Tags für diesen Artikel

Autor:

Timo Mueller, Content Marketer

Mehr Artikel von diesem Autor

Autor:

Szymon Grzesiak, Marketing Tech Lead

Mehr Artikel von diesem Autor
 Ein Vergleich der 5 führenden Tag Management-Systeme

Share