Customer Management Platform (CMP)

Data Management Platforms speichern und managen Daten aus Online- und Offline-Quellen. Die Daten werden anschließend für Werbekampagnen verwendet. Große Datenmengen können mit Hilfe von Algorithmen und künstlicher Intelligenz (KI) in Echtzeit verarbeitet und analysiert werden. Der größte Unterschied einer DMP und einer Customer Data Platform (CDP) ist, dass anonyme Nutzerprofile gespeichert werden, die lediglich die Segmentierung und das Targeting durch Kampagnen ermöglichen.

Marketing & SEO Kampagnen-Performance tracken mit Piwik PRO

By Sebastian Voigt, Szymon Grzesiak in Analytics, Best Practices, How Tos & Use Cases

Marketing-Kampagnen und Search Engine Optimization (SEO) setzen auf hochwertigen Content, der User aus ihrer Zielgruppe zur Conversion bewegen soll. Die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden zu bekommen ist dabei essentiell.Doch das Tracking der Performance Ihrer Marketing-Bemühungen und die genaue Zuordnung der Conversions zu den entsprechenden Usern ist langfristig gesehen genauso wichtig, um weitere Kampagnen ebenso erfolgreich […]

Read more

Piwik PRO unterzeichnet offenen Brief an EU Mitgliedsstaaten zur Verschärfung der ePrivacy-Verordnung

By Tatjana Hein, Maciej Zawadziński, Karolina Lubowicka in Datenschutz, DSGVO, News, Events und Pressemitteilungen

Piwik PRO hat zusammen mit zwölf weiteren Unternehmen einen offenen Brief unterzeichnet, in dem die EU-Mitgliedsstaaten aufgefordert werden, starke Datenschutzgarantien in die neue Verordnung zum Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation (ePrivacy-Verordnung) aufzunehmen. Der Brief ist eine Initiative von Articl8, einer Industriegruppe von Pro-Datenschutz-Unternehmen, die sich trotz harter Konkurrenz durch Unternehmen, die personenbezogene Daten […]

Read more