personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten können unterteilt werden in bestimmte und bestimmbare Daten. Der Begriff hat große Schnittmengen mit dem in den USA gebräuchlichen Terminus Personally Identifiable Information (PII) und wird häufig synonym verwendet. Personen können anhand bestimmter personenbezogener Daten eindeutig identifiziert werden.

Dazu zählen Namen, E-Mail- und Wohnadressen, Telefonnummern, Sozialversicherungsnummern, Geburtsdaten etc. Unter die bestimmbaren personenbezogenen Daten wiederum fallen Informationen, die in Kombination mit anderen Informationen zur eindeutigen Identifikation genutzt werden können. Solche Informationen können sein: Sehr gängige Vor- und Nachnamen, Land, Staat, Stadt, PLZ, Geschlecht, ethnische Herkunft, Altersbereich (30-40 o. ä.), berufliche Position etc.

Piwik PRO Analytics-Power für die Schweiz - Exklusives Microsoft Azure Cloud-Hosting

By Tatjana Hein in Analytics, News, Events und Pressemitteilungen

Mit der kürzlich veröffentlichten Neuigkeit von Microsoft Azure zum Cloud-Hosting in der Schweiz eröffnen sich für Schweizer Unternehmen ganz neue Möglichkeiten im Umgang mit den eigenen Daten. Als einziges Analytics Unternehmen bietet Piwik PRO in Kooperation mit Microsoft ab sofort eine sichere und datenschutzkonforme Analytics Suite in den Rechenzentren Genf und Zürich an. So werden […]

Read more

Digital Verstehen – User gewinnen und kapitalisieren

By Matthias Achim Teichert, Tatjana Hein in Best Practices, How Tos & Use Cases, Customer Journey

Firmen investieren umfangreich in digitale Strategien. Häufig gleiten diese Projekte zu einem unproduktiven „Buzzword dreschen“ ab. Am Ende wird oft mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Die digitale Infrastruktur (Tech) ist wichtig, jedoch ist Tech maximal ein Enabler, denn final entscheidet der Kundenwunsch (Use) und das Geschäftsmodell (Sale) über den Erfolg im digitalen Umfeld.  Projekte zur […]

Read more