Back to all partner spotlights

Wie ein führender deutscher Mittelständler dank dotSource und Daten von Piwik PRO seine E-Commerce-Infrastruktur noch erfolgreicher gestaltete

dotSource ist seit 2022 unser Partner, und seine Geschichte erscheint als Teil unserer Partner Spotlight-Reihe.

Ein langjähriger Kunde von dotSource stand vor einer großen Herausforderung. Das international agierende B2B-Unternehmen aus dem Baubereich benötigte einen neuen Onlineshop. Der Webshop sollte außerdem in verschiedenen Ländergesellschaften in unterschiedlichen Sprachen verfügbar sein. Neben dieser technischen Voraussetzung sollten auch die individuell konfigurierbaren Produkte in den Mittelpunkt gestellt und verständlich präsentiert werden.

Zudem hat der Kunde erkannt, dass die verschiedenen B2B-Zielgruppen heute individueller und zielgerichteter angesprochen werden möchten.

Das dotSource-Team analysierte gemeinsam mit dem Unternehmen die Bedürfnisse und Touchpoints seiner Endkunden mithilfe von Personas und Customer Journey Mapping. So gewährleistete die Digitalagentur von Anfang an eine hohe Akzeptanz der neu entstehenden Digitalplattform.

Das Ergebnis ist ein ganzheitliches Data-driven-Business-Konzept, das sich aus drei entscheidenden Elementen zusammensetzt:

  • Ein Onlineshop mit Produkt-Konfigurator, der die individuellen Anforderungen der Endkunden an die Produkte digital abbildet.
  • Eine innovative Content-Strategie, welche die einzelnen Zielgruppen mit den für sie relevanten Informationen zu den Produkten versorgt.
  • Gezieltes Web-Tracking durch Online-Marketing-Maßnahmen, die die Reichweite der Plattform steigern.
  • Durch die Erfahrung von dotSource als agnostische Full-Service-Agentur, die mit einer Reihe von Lösungsanbietern zusammenarbeitet, konnte sie dem Zulieferer für die Bauwirtschaft mit Piwik PRO die ideale Lösung für gezielte Online-Marketing-Maßnahmen anbieten. So wurde die Web-Tracking-Software zu einem entscheidenden Baustein in der Digitalstrategie des Kunden.

    Für die Wahl von Piwik PRO als Web-Tracking-Tool waren drei Gründe ausschlaggebend, auf die wir im Folgenden eingehen:

    Datenschutzfreundliches Web-Tracking

    Für den internationalen B2B-Kunden ist Datenschutz eine wichtige Anforderung. Piwik PRO erwies sich als ideale Software, da es die Privatsphäre der Nutzer respektiert und die Einhaltung der Datenschutzvorschriften zahlreicher Länder weltweit gewährleistet. Ferner erfolgt das Hosting in Deutschland, und das Unternehmen trägt die ISO 27001-Zertifizierung, welche auf hohe Sicherheitsstandards hinweist.

    Trotz des starken Fokus auf Datenschutz ermöglicht die Plattform Betreibern von Onlineshops, ihre Tracking-Strategie zu implementieren und datengetriebene Entscheidungen zu treffen.

    Der in der Baubranche tätige Kunde behält dank Piwik PRO die volle Kontrolle über die gesammelten Daten und gibt sie nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Nutzer weiter. Dies gewährleistet den Schutz der persönlichen Informationen der Besucher und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

    André Wolf, Business Unit Leiter bei dotSource

    Ein weiterer wichtiger Faktor für das international tätige B2B-Unternehmen: Piwik PRO entspricht nicht nur der DSGVO, sondern auch anderen Datenschutzgesetzen wie CNIL in Frankreich, dem deutschen TTDSG, dem kalifornischen CCPA und dem brasilianischen LGPD. Der Kunde kann somit sicherstellen, dass er weltweit die geltenden Datenschutzvorschriften einhält.

    Das betreffende Unternehmen hatte außerdem das Ziel, seine Kunden besser zu verstehen und sie zielgerichtet und individuell anzusprechen. Mit dem hybriden Modell von Piwik PRO gewinnt es wertvolle Einblicke, ohne dabei in die Privatsphäre der Nutzer einzugreifen. Durch die intelligente Kombination anonymer Daten mit Informationen, die nur mit ausdrücklicher Zustimmung der Nutzer gesammelt werden, wird eine hohe Datenqualität erreicht.

    Zudem profitiert der B2B-Kunde von weiteren Features, wie der Anonymisierung von IP-Adressen und der Option, die Zustimmung der Nutzer zur Datenerfassung über den Consent Manager einzuholen. Dies schafft ein Vertrauensverhältnis zu den Usern und bietet eine gesicherte Privatsphäre.

    Umfassende Produkt-Suite und nahtlose Integration von Drittanbietern

    Das Unternehmen benötigte eine Produkt-Suite, die speziell auf die Anforderungen der E-Commerce-Landschaft zugeschnitten ist und gleichzeitig eine flexible Integration ermöglicht.

    Das Tracking sämtlicher digitalen Kanäle wie der verschiedenen Onlineshops für die Ländergesellschaften über die Piwik PRO Plattform war ein großer Vorteil und eine erhebliche Zeitersparnis. Tatsächlich kann Piwik PRO iOS- und Android-Apps, Single-Page-Apps, klassische Websites, Web-Apps, Post-Login-Bereiche und vieles mehr verfolgen.

    Um die Reichweite durch gezielte Online-Marketing-Maßnahmen zu steigern, ist ein effektives Tracking von Marketingkampagnen unerlässlich. Mit dem integrierten Tag Manager in Piwik PRO verwaltet der B2B-Kunde einfach Tracking Codes und erfasst Informationen wie Verweildauer oder den Standort der Besucher. Er benötigt keine umfangreichen IT-Kenntnisse, um diese Tags zu erstellen und zu verwalten. Dies trägt zu einer schnelleren Auswertung von Marketingkampagnen bei. Ferner kann er Profile im Modul Customer Data Platform sammeln, kombinieren und aktivieren oder zur Personalisierung an Drittanbieter senden.

    Im Rahmen der datengetriebenen Strategie legte der Kunde von dotSource Wert auf die nahtlose Integration von Business- und Marketingtools.

    Piwik PRO bietet dank seiner flexiblen API-Schnittstellen die Option zur reibungslosen Verbindung mit anderen Tools. Zum Beispiel konnte das ergänzende Tool Microsoft Power BI zur Geschäftsdatenvisualisierung integriert werden, um aussagekräftige Dashboards zu erstellen und den aktuellen Stand der Zielerreichung von Projekten auf einen Blick abzulesen.

    André Wolf, Business Unit Leiter bei dotSource

    Des Weiteren ermöglicht die flexible API-Struktur Verbindungen zu klassischen Marketingkanälen, wie dem Facebook Business Manager, Meta Ads, Google Ads oder E-Mail-Marketing-Plattformen. Der Kunde kann damit seine Zielgruppen noch genauer ansprechen. Die resultierende umfangreiche Datenauswertung eröffnet präzisere Zielgruppenanalysen, personalisierte Marketingkampagnen und ermöglicht die datengestützte Entscheidungsfindung.

    Einfache Migration und intuitive Benutzeroberfläche für effektive Zusammenarbeit

    Unser Kunde sah sich vor der Herausforderung, die Piwik PRO Plattform in die bestehende Systemlandschaft zu integrieren, einschließlich der Migration von Daten aus dem vorherigen Analytics-Setup. Die Übertragung verlief aufgrund der ähnlichen Logik, vergleichbar mit Tools wie Google Analytics, äußerst reibungslos.

    André Wolf, Business Unit Leiter bei dotSource

    Seit August 2023 machen neue Funktionen den Wechsel zu Piwik PRO sogar noch einfacher. Dank eines vorgefertigten Templates muss das Tool lediglich aufgesetzt werden, um die Daten zu übertragen. Das erleichtert insbesondere die Migration von Daten und die Verwendung vertrauter Funktionen für Unternehmen, die zuvor Google Analytics verwendet haben.

    Mit der Plattform von Piwik PRO können Unternehmen einzelne Teams erstellen und den Teammitgliedern spezifische Rollen und Rechte zuweisen. Gerade für große Player mit mehreren Landesgesellschaften, wie auch den internationalen B2B-Kunden von dotSource, kann das nützlich sein. Dadurch behalten die einzelnen Teams die Kontrolle über den Zugriff auf die Daten und koordinieren gleichzeitig das Arbeiten in verschiedenen Abteilungen effizient.

    Ferner bietet Piwik PRO eine präzise Kontrolle darüber, wer auf welche Daten zugreifen kann, dank erweiterter Zugriffskontrollen. Die Integration von Single Sign-On (SSO) und 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) bietet zusätzliche Sicherheitsebenen, um unbefugten Zugriff zu verhindern.

    Mit diesen flexiblen Optionen können die Teams des Kunden effektiv kooperieren, ihre Analysefähigkeiten verbessern und gemeinsam datengetrieben entscheiden. Das Tool fördert somit eine nahtlose Zusammenarbeit und gewährleistet effizientes Web-Tracking.

    Piwik PRO und dotSource: Die Kombination für Exzellenz im E-Business

    Mit der Investition in eine umfassende Digital-Marketing-Strategie und dem Einsatz von Piwik PRO ist für den B2B-Kunden von dotSource ein modernes E-Commerce-Konzept entstanden. Es ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf seine potenziellen Kunden und eine kanalspezifische und personalisierte Kundenkommunikation.

    Mit der E-Commerce-Expertise von dotSource und der Web-Analytics-Plattform von Piwik PRO bilden wir ein gutes Duo für Unternehmen, die ihre Performance im E-Business steigern möchten. Gemeinsam entwickeln wir individuelle Lösungen für sie und unterstützen dabei, ihre digitalen Kanäle und Marketingkampagnen zu verbessern.

    André Wolf, Business Unit Leiter bei dotSource